Gewusst wie: Machen Sie das Ultimative altmodisch ... Der altmodische Weg

Gewusst wie: Machen Sie das Ultimative altmodisch … Der altmodische Weg

Vor zwei Jahren habe ich ein grundlegendes Rezept für die Herstellung eines klassischen Cocktails, den Old Fashioned, während ManMades ersten Cocktail Month-Feierlichkeiten veröffentlicht.

Gewusst wie: Machen Sie das Ultimative altmodisch ... Der altmodische Weg

Und vor zwei Jahren lag ich falsch. Ganz falsch, in der Tat. Ich habe gerade etwas über Cocktails gelernt und arbeitete mit der Vorstellung von Old Fashioned, die ich in Bars und Restaurants gehabt hatte, ein fruchtbares Sodawasser-Ding, das wirklich gut schmeckt. Aber es ist eine Verzerrung der Art und Weise, wie ein Original Old Fashioned gemacht wurde, was so unglaublich besser ist, dass du es nie wieder so machen wirst.

The Old Fashioned ist wahrscheinlich der Original-Cocktail. Es gibt Referenzen, die so alt sind wie der Roman Huckleberry Finn , der die Erwachsenen beschreibt, die eine Mischung aus Whisky, Magenbitter und Zucker trinken. Zusammen mit dem Martini und dem Manhattan ist es auch einer der reinsten Cocktails, eine grundlegende Mischung aus Spirituosen und Bitter. Sobald Sie anfangen, Dinge wie Sodawasser oder Mixer hinzuzufügen, machen Sie tatsächlich einen hohen Ball.

Vor allem aber ist Old Fashioned eine der besten Möglichkeiten, Whiskey zu genießen und zu erleben. Während ich ein schweres Glas und zwei Unzen ordentlich Whiskey so sehr liebe wie jeder andere, ist das Erleben eines neuen Whiskys in einem Old Fashioned eine der besten Möglichkeiten, den Charakter des Geistes zu lernen und seine Nuancen und Feinheiten zu verstehen.

Also, hier sind zwei Optionen für die ultimative Old Fashioned. Ich habe keine Ahnung, ob man tatsächlich zwei Möglichkeiten haben kann, etwas Ultimatives zu tun, aber es gibt einen für die Puristen und einen für die Kerb-Stepper, die beide sehr einfach herzustellen sind, wenig mehr als die beteiligten Geister kosten und köstlich sind das ganze Jahr.

The Old Fashioned: Original, alter altmodischer Weg

Gewusst wie: Machen Sie das Ultimative altmodisch ... Der altmodische Weg

Alle alten Moden beginnen mit dem Glas. Es gibt ein ganzes Glas, das nach dem Getränk benannt ist, und altmodisches (oder Stein-) Glas, also ist es für diesen einen Klacks. Wähle ein Glas um 8 Ochsen. mit einem breiten, schweren Boden, groß genug, damit du deine Nase hineinbekommst, wenn du schmeckst.

Gewusst wie: Machen Sie das Ultimative altmodisch ... Der altmodische Weg

Fügen Sie einen einzelnen Zuckerwürfel hinzu, und tränken Sie ihn mit drei Spritzer Angostura Bitter, und lassen Sie sie in den Zucker einweichen. Während Sie sicherlich andere aromatische Bitter ersetzen können, sind diese Jungs der Standard, und sie sind sehr leicht zu finden. Beginnen Sie also mit dem Klassiker und experimentieren Sie das nächste Mal.

Gewusst wie: Machen Sie das Ultimative altmodisch ... Der altmodische Weg

Fügen Sie ein kleines (und ich meine winziges ) Spritzer Wasser hinzu, um den Zucker aufzulösen, und mischen Sie sich in einen Sirup mit einem Cocktail-Muddler oder dem Rücken eines Holzlöffels.

Gewusst wie: Machen Sie das Ultimative altmodisch ... Der altmodische Weg

Fügen Sie zwei Unzen Whisky hinzu und wirbeln Sie in das Glas. Wählen Sie einen geraden Bourbon oder einen Roggen. Ein Blended Whiskey kann in Not arbeiten, aber sie sind besser dran an anderen Orten, und Scotches eignen sich besser woanders.

Jetzt stoppen.

Okay, das ist ein Old Fashioned, in seinem reinsten Sinn. Spirituosen, Bitter, Zucker. Rieche es. Achte beim Trinken darauf, wie sich das ändert. Der Zucker löst sich nicht vollständig auf und hinterlässt diese erstaunliche kiesige Überraschung am Boden des Glases. Es ist wunderbar.

Dann experimentiere. Sie können Eis hinzufügen, wenn Sie möchten. Obwohl es nicht traditionell ist, liebe ich ein kleines Spritzer Sodawasser mit einem ordentlichen (kein Eis) Old Fashioned. Der Kontrast zwischen der Körnung des Zuckers und den Bläschen mit den Bitteren ist wirklich etwas, das genossen werden kann.

Okay, jetzt auf die nicht als Original, aber die praktischere und ein bisschen interessantere Version jetzt, dass wir Zugang zu Zutaten wie Zitrus leichter haben als die Witwe Douglas.

The Old Fashioned: Der traditionelle, aber nicht so altmodische Weg

Beginnen Sie mit dem gleichen Glas, aber diesmal, anstatt einen Zuckerwürfel aufzulösen, verwenden Sie einen Zuckersirup. Meine Vorliebe ist ein 2: 1-Sirup – zwei Teile Zucker, ein Teil Wasser – mit Demerara-Zucker, der weniger verarbeitet wird Rohrzucker (der meiste weiße Zucker wird aus Rüben) gemacht. Ich mag das 2: 1, weil es dem Getränk eine bessere Textur verleiht, und das Demerara für seinen reicheren Geschmack und seine weniger raffinierte … uh, ness. Es ist gesünder, du kannst also zwei Old Fashioneds haben. (Recht?) Gewusst wie: Machen Sie das Ultimative altmodisch ... Der altmodische Weg

Fügen Sie ein Viertel Unzen 2: 1 Sirup oder 1/2 Unzen traditionellen 1: 1 Sirup in das Glas. In der Prise können Sie Agavendicksaft verwenden, aber niemals Honig oder Ahorn oder Maissirup. Einfacher Sirup dauert zwei Minuten und bleibt für immer im Kühlschrank.

Verwenden Sie einen Gemüseschäler, um ein 1 1 / 2-2 “Stück Orangen- oder Zitronenschale zu schneiden. Schneiden Sie nicht so tief, um etwas von dem bitteren weißen Kern zu bekommen. Führen Sie die Schale über den Rand des Glases, um damit zu beschichten Öle. Dies fügt eine erstaunliche aromatische Qualität, die durch das Getränk dauern wird. Dann fügen Sie die Schale zu dem Glas zusammen mit 3-4 Spritzer Angostura Bitter und mischen mit mittlerer Stärke. Zerbrechen Sie nicht die Zitrusschale in Stücke, Drücken Sie einfach auf die Öle und lassen Sie sie mit Zucker und Bitter mischen.

Gewusst wie: Machen Sie das Ultimative altmodisch ... Der altmodische Weg

Fügen Sie 2 Unzen Whisky hinzu und probieren Sie dieses Mal etwas Eis. Große, “Rock” -artige Würfel sind hier am besten, oder spezielle Whiskey-Steine ​​oder Eiskugeln, die die Verdünnungsrate perfekt für ein Getränk wie diese verlangsamen. für solche Gelegenheiten (lies: genau dieses), und es funktioniert perfekt.

Mit Strohhalm oder Cocktaillöffel mehrmals umrühren und fertig. Der Ultimate Old Fashioned.

Gewusst wie: Machen Sie das Ultimative altmodisch ... Der altmodische Weg

Sobald Sie sich vertraut gemacht haben, können Sie experimentieren. Versuchen Sie es mit verschiedenen Arten von Süßstoffen, Zitrusfrüchten und einer Menge Eiswürfel. Probieren Sie es mit jedem Whisky, zu dem Sie Zugang haben. Probieren Sie es mit Genever oder Tequila.

Ehrlich gesagt, 75% der Zeit, die ich ein Old Fashioned habe, mache ich es mit dem 2: 1 Demarara Sirup, zwei Unzen Roggen oder Kentucky Bourbon, Orangenschale und 4-5 Spritzer Bitter. Die anderen 25% benutze ich einen Zuckerwürfel und etwas Sodawasser, weil ich liebe, wie sich das Getränk im Glas verändert, wenn ich es trinke. Meistens benutze ich kein Eis, weil ich lieber meinen Whisky lieber als kalt vorziehe. Ich mache dasselbe mit Manhattans, Rob Roys und Suburbans. Nur meine Vorliebe. Sobald Sie die Grundlagen haben, können Sie versuchen, was auch immer Sie haben.

Prost.

Markiert:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *